Shop Sprache/Language

flaggedeutschland.jpg  flaggeengland.jpg
Art.-Nr.:

Nikon Super Coolscan 5000 + Feeder SF-210

Schulungsgerät gebraucht

Lieferzeit: 
 
1-3 Tage (auf Lager)
Photoshop Elements:

Nikon Super Coolscan 5000 + Feeder SF-210

Dieses Gerät war lange Zeit in unserem Schulungsraum im Einsatz. Der Lieferumfang entspricht dem eines Neugerätes. Die MwSt. ist für dieses Gerät nicht ausweisbar.
 
Der Nikon Super Coolscan 5000 liefert hoch professionelle Scans im Kleinbild-Bereich und bei APS-Filmen. 4000 dpi Auflösung und ein Dichteumfang von 4,8 sprechen für sich. Wer auf Bildqualität höchsten Wert legt und größere Mengen an KB-Filmen zu scannen hat, liegt beim LS-5000 genau richtig. Wie Sie in unserem Testbericht nachlesen können, liefert der Nikon Super Coolscan 5000 ED eine extrem gute Bildqualität und ist sehr sehr schnell. Mit dem Slide-Feeder SF-210 können bis zu 50 gerahmte KB-Dias im Stapelbetrieb verarbeitet werden. Wie Sie in unserer Filmscanner-Rangliste ersehen können, ist der Nikon LS-5000 ED das Top-Modell unter den Kleinbild-Filmscannern. Kein anderer Filmscanner ist auch nur annähernd so gut wie der Nikon 5000.
 
Der Nikon Super Coolscan 5000 ED ist mit Abstand der beste Filmscanner für Kleinbild-Filme. Er wird nur übertroffen vom großen Bruder Nikon Super Coolscan 9000 ED. Insbesondere beim Scannen von Kodachrome-Filmen ist der Nikon 9000 dem kleinen Bruder Nikon 5000 deutlich überlegen.
 
Für weitere Informationen lesen Sie bitte unseren ausführlichen Testbericht über den Nikon Super CoolScan 5000 ED.
 
Bitte wählen Sie oben unterhalb der Preisangabe, ob Sie den Scanner mit bzw. ohne Adobe® Photoshop® Elements haben möchten.
 
Die beiliegende Scan-Software NikonScan läuft unter aktuellen Betriebssystemen nicht mehr. In unserer Software-Warengruppe finden Sie die zum Scanner passende SilverFast Ai Studio Scan-Software, mit der sich das Gerät auch unter aktuellen Betriebssystemen betreiben lässt.
 
Alternative: Falls es Ihnen nicht auf die Stapelverarbeitung mit dem Slide-Feeder SF-210 ankommt, empfehlen wir Ihnen als Alternative einen Nikon CoolScan V ED. Die Bildqualität ist gleich wie beim Nikon Super CoolScan 5000 ED, aber die Scangeschwindigkeit ist geringer.
 

Technische Daten

  • Optische Auflösung: 4000 dpi
  • Scanbereich max: 25,1 x 38,0 mm
  • 16 Bit A/D-Umwandlung
  • Ausgabe-Farbtiefe 8 Bit oder 16 Bit pro Farbkanal
  • Dichteumfang: 4,8
  • Neues Nikkor ED Scannerobjektiv
  • Superschnelle Scanzeit - nur 20 Sekunden für ein Bild
  • Neuentwickelter, hochwertiger 3-Zeilen CCD-Sensor
  • Neuer verbesserter Bildverarbeitungs-Algorithmus für das Scannen von Farbnegativen
  • Mehrfachabtastung
  • Schneller Autofokus und kurze Prescanzeit
  • Automatische Optimierung des gescannten Bildes
  • Digital ICE4 Advanced
  • High-Speed USB 2.0 Schnittstelle
  • Lichtquelle: Vierteilige LED-Zeile für die Komponenten R, G und B sowie für Defekte auf der Filmoberfläche
  • Optischer Aufbau: Linsen (ED-Linsen) / Glieder 7 / 3
  • Abmessungen ca. (B x H x T) 96 x 172 x 315 mm
  • Gewicht: ca. 3 kg

Unterstützte Filmformate

  • Kleinbild Filmstreifen (35 mm) bis zu 6 Bildern Länge
  • Gerahmte Kleinbild-Dias (Rahmenstärke: 1 mm - 3,2 mm)
  • APS-Filme (mit optionalem Adapter)
  • Kleinbild Filmrollen bis zu 40 Bildern Länge (mit optionalem Adapter)
  • Glasgerahmte Mikroskoppräparate (mit optionalem Adapter)

Lieferumfang

  • Filmscanner Super Coolscan 5000 (gebraucht)
  • Slide Feeder SF-210 (gebraucht)
  • Filmstreifeneinzug SA-21 (2-6 Bilder) (gebraucht)
  • Diarahmenhalter MA-21(S) (gebraucht)
  • Adobe® Photoshop® Elements je nach Auswahl oben
  • USB-Kabel
  • Stromkabel
  • Scansoftware Nikon Scan 4 in den Sprachen deutsch, englisch, französisch, spanisch, holländisch und italienisch
  • Ausführliches Benutzerhandbuch

Systemanforderungen

  • PC mit Windows 98 SE, Windows ME, Windows 2000 oder Windows XP, Windows Vista 32bit KEINE 64Bit-Versionen!
  • Macintosh: Mac OS 9.1 oder höher bzw. Mac OS X 10.1.5 - 10.4.x
  • USB 1.1 oder USB 2.0
 
Empfohlenes Zubehör
 
Beim Arbeiten mit Filmstreifen kommt es immer wieder vor, dass man aus Versehen die Filmseite berührt; die Schäden sind oft irreparabel. Durch Tragen von feinen Baumwollhandschuhen vermeidet man Beschädigungen des Filmmaterials und kann bequem Filmstreifen in den Scanner bzw. in den Filmstreifenhalter einlegen.
 
 
 
Mit Anti-Staub-Spray reinigt man Filmmaterial, egal ob gerahmte Dias oder Filmstreifen, von Staub und Fusseln durch einen hauchdünnen Luftstrahl ohne mit dem Filmmaterial in direkten Kontakt zu kommen. Eine bessere, bequemere und effektivere Reinigungsmethode gibt es nicht. Außerdem eignet sich Antistaubspray sehr gut dazu, den Scanner von Staub und Fusseln zu befreien um Bildstörungen (z.B. Streifenbildung) beim Scannen zu vermeiden.
 
 
 
Für das Arbeiten mit einzelnen Negativen oder Positiven empfehlen wir unbedingt das Verwenden einer Pinzette, da man sonst zu große Gefahr läuft, den Film zu berühren und zu verschmutzen.
 
 
 
Wer mit Digitalbildern arbeitet - egal ob diese von einer Digitalkamera oder von einem Filmscanner kommen - sollte unbedingt seinen Bildschirm kalibrieren. Ohne eine nach objektiven Kriterien durchgeführte Monitor-Kalibration läuft man Gefahr, in der Scan-Software oder im Bildbearbeitungsprogramm falsche Einstellungen zu betätigen, die zwar auf dem aktuell verwendeten Bildschirm für akzeptable Bilder sorgen, auf einem anderen Ausgabegerät (Drucker, Bilderservice, neuer Bildschirm) jedoch unnatürliche, verfremdete Farben hervorrufen.
 
 
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.